Produkttest Becel Gold mit feinen Buttergeschmack

Produkttest Becel Gold mit feinen Buttergeschmack

Anfang April erhielt ich 2 Päckchen Becel Gold  geliefert, da ich mich einige Zeit zuvor bei den Probierpionieren für den selbigen Test beworben hatte. Ein kurzes Anschreiben sowie ein Flyer mit Rezepten und wissenswertes rund um Becel Gold waren dabei. Das Anschreiben war schnell durchgelesen, der Flyer ebenso und die beiden Becel Gold waren schnell in den Kühlschrank geräumt.

Zu allererst habe ich am Wochenende die Margarine mit auf den Frühstückstisch gestellt wo mein Mann sie erst einmal beäugte und mich fragte ob wir die nicht letztens schon gehabt hätten. Becel ja, Gold nein war meine Antwort. Ich muss gestehen uns fiel im kalten Zustand nicht wirklich ein Butter-Geschmack auf. Ein paar Tage darauf wollte ich etwas Butter zerlassen und diese dann über Spargel zu geben, ich probierte dieses mal wieder Becel Gold und schon der Geruch der beim zerlassen aus der Pfanne stieg war der von “guter Butter”. Manchen mag meine Ausdrucksform manchmal seltsam erscheinen aber ich bin ja nun auch fast ein halbes Jahrhundert alt 😉.

Der Geruch also wie Butter, und der Geschmack ebenso! Wir ließen uns an dem Abend den Spargel schmecken und es gab “Butter” ohne es zu bereuen und mein Mann merkte gar keinen Unterschied. Er fand es einfach nur lecker! Becel ist erst einmal nur fürs Braten, und alles was Buttergeschmack braucht, reserviert. Demnächst werde ich meinen Marmorkuchen mit Becel Gold backen und wenn dann auch niemand den unterschied merkt werde ich die normale Butter gegen die Becel Gold austauschen. Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.