Avery Zweckform Notizio & Glas Dekofolien


Das Notizio
Ich habe mich ja wie Hulle gefreut als ich die Zusage von Avery bekam, noch mehr als ich das Paket geöffnet und ausgepackt habe. Denn da befanden sich nicht nur 10 Notizios, aber davon Später!
Das Notizio ist ein Notizbuch mit den Massen von 21 cm  x 30 cm. Also wie ein DinA4 Buch mit einem grauen design außen, einem großen roten Gummiband zum Zusammenhalten der Seiten und ein kleines Rotes Gummiband um dort einen Stift hinein zu stecken. Der Umschlag ist Edel, kennt ihr die Hologramm Bilder von früher? Deren Oberfläche fühlte sich genauso an wie das notizio, und diese „Gekreuzten Linien?“ lassen sich mit den Fingerkuppen ertasten. Es ist auch Pflegeleicht, die Oberfläche lässt sich auch mal feucht abwischen…
Wenn man das Notizio nun aufschlägt sieht man graue Seiten auf denen sich helle Linien befinden. Dieses Soll die Augen schonen. Aber nochmal zurück zur ersten Seite, dort befinden sich im oberen Bereich 4 Linien, wie früher bei den Schulheften. Bei mir steht auf der obersten Linie „Bloggertreff“
Das notizio sind gut auf beiden Seiten beschreibbar,  natürlich sieht man dass auf der anderen Seite geschrieben wurde aber die Schrift drückt nicht wirklich stark durch was für ein gutes Papier spricht.
Ein weiterer Pluspunkt für mich ist die Tatsache das ich meistens, wenn das Wetter mitspielt, draußen sitze und dort meine Berichte vorschreibe, erstens blendet das Papier nicht und zweitens falte ich das notizio auf den Beinen liegend zusammen damit ich eine möglichst stabile Unterlage zum Schreiben habe. Der Umschlag des notizio zeigte sich bislang unbeeindruckt, es wirkt äußerlich als könne ihm nichts anhaben. Nicht mal ich.
Ich persönlich liebe ja solche Notizbücher, Ich hatte meine Geschichte und Erdkundehefte auch in Notizbüchern, da konnte man so gut die Bilder einkleben 😀
 Zurück zum Notizio, wenn man zur letzten Seite blättert gibt es noch tolle Überraschungen; An der Umschlagseite ist eine Tasche angebracht und zwar zur Mitte hin offen damit nicht aus Versehen etwas rausfallen kann (Quittungen etc.) .
Zudem 5 Streifen die man beschriften und wie Marker in die Seiten kleben kann, ebenfalls ein unbeabsichtigtes rausfallen oder verrutschen der Markierungen nicht möglich. Zudem fand ich vorne 6 Große Klebetiketten von Avery. Es wurde an alles gedacht.
Ob es nun Augenschonend ist kann ich so gar nicht sagen, jedenfalls ist aber das Schriftbild selbst bei jemand wie mir mit einer sogenannten „sauklaue“ deutlich schöner anzusehen.

Und über die Glasfolien Berichte ich das nächste mal 😉

eure nettie

 

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

5 Kommentare

  1. Tomo Kara says:

    2 süße Eier auf der Seite

  2. thomas möbius says:

    hab hier 2 eier gefunden

  3. Felix Benz says:

    2 Eier

  4. Nathalie Schmieder says:

    2 Eier

  5. Petra Helene says:

    Auch hier zwei ( 2 ) Eier, lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.