Ornamin Geschirr im Test

Moin ihr lieben, dieses Jahr bekam ich von ORNAMIN einen Produkttest zum Geburtstag geschenkt. Ich hatte mich ja schon im Vorfeld um Sponsoren bemüht, dieser Sponsor machte mir Persönlich eine Freude.
Nachdem das erste Paket auf dem doch kurzen Weg zu mir verschwand bekam ich umgehend ein neues. Ich zeig euch jetzt erstmal was sich darin befand.

Das Tablett
Das Tablett ist nicht nur bei den Bechern und Tassen rutschfest sondern auch normales Glas wird damit ausgebremst. Die Farbe Rot gefällt mir extrem gut, in der Sonne leuchtet es regelrecht. Genau mein Geschmack!
Die drei Trinkbecher mit Einsatz
Wer kennt das nicht, im Sommer ein eiskaltes Getränk ins Glas eingefüllt und schon Sekunden später setzt sich außen am Glas ein nasser Film ab der das Glas zum Rutschen bringt und im Unglücklichsten Fall zu Boden fällt und dort in 1000 Stücke zerspringt. Diese Becher machen mit ihren frischen Farben nicht nur gute Laune sondern sind auch rutschfest. Und die dazu passenden Einsätze verhindern im Fall der Fälle das heraus schwappen des Getränks und Insekten macht es auch das Leben schwer. Weil diese nicht einfach in dunkler Limonade schwimmend in den Mund gelangen sondern auf dem Weißen Einsatz gut sichtbar sind.
Die Tassen
Die Tassen sind dank ihrer Thermoeigenschaften für Heiße und Kalte Getränke gleichermaßen gut geeignet. Auch hier passt der Einsatz von den Trinkbechern. Und natürlich sind auch diese beiden Rutschfest.

Fazit
Das Geschirr ist für jede Altersklasse zu empfehlen, angefangen bei kleinen Kindern die noch nicht richtig greifen können bis hin zu Menschen mit Einschränkungen.
Das Geschirr ist Pflegeleicht und kann in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Tablett ist schon im Dauereinsatz genau wie die Tassen, ich vergesse doch manchmal das trinken und in einer normalen Tasse ist der Kaffee dann eiskalt. Und ich brauche nicht aufpassen das Mietze meinen Kaffee schlabbert, da kommt sie dnk des Einsatzes nämlich nicht dran 😀

ORNAMIN wurde schon mehrfach ausgezeichnet mit international renommierten Design Awards. Und hier findet ihr das Familiengeschirr von ORNAMIN:

www.ornamin.com und auf Facebook: www.facebook.com/dasfamiliengeschirr

 

 

 

 

 

Die Produkte wurden mir von der oben genannten Firma kostenslos zur Verfügung gestellt.

nettie

 

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

11 Kommentare

  1. Tomo Kara says:

    Ein Ei

  2. thomas möbius says:

    auch hier ein ei

  3. Ein Ei gefunden

    bk@bcproject.de

  4. Felix Benz says:

    1 Ei

  5. Nathalie Schmieder says:

    1 Ei

  6. […] von euch kennen Ornamin vielleicht schon durch den Bericht von mir:http://netties-schnueffelecke.de/ornamin-geschirr-im-test/ Ich durfte ja schon mal testen. Dieses mal fragte ich für unser #bssst2015  Treffen an und wir […]

  7. Petra Helene Wischinski says:

    hier hab ich ein Ei gefunden, wohl vom letzten Jahr Ostern übrig geblieben, ich such aber wohl eher einen Hasen

  8. Swetlana Quint says:

    Hasen gefunden 🙂 Ich finde die Farben wirklich toll die sind so Frühlingshaft auch die Becher selber sind total Klasse für draußen im Garten

  9. Petra Helene /Heleneswelt says:

    Auch ich habe so bunte Becher, aber diese hier gefallen mir besser, die Tassen sind toll…..
    was wünscht der Hase sich bei der Sternschnuppe ?? Lg von Petra Helene

  10. Dieter Mulder says:

    diese Marke kenne ich noch nicht, aber den Hasen gefunden !! Liebe Grüße von Dieter und einen schönen Abend

  11. Karin karkutsch says:

    Die Marke kenne ich noch gar nicht,und meine Kinder sind aus dem Alter für die Becher raus. Die Tassen hören sich interessant an und bis spät in die Nacht kann der Hase warmen Kaffee trinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.