Es ist schon fast Februar…

Ja, ich lebe noch. Kitty und Schnurri leben auch noch.

Aber wir brauchten mal eine kleine Auszeit. Das letzte Jahr war echt stressig. Nach über 10 Jahren Arbeitsunfähigkeit ein neuer Job. Nicht das es körperlich besonders anstrengend auf der Arbeit ist, aber die Umstellung von Zuhause bei freier Zeiteinteilung und die Verpflichtung, pünktlich am Arbeitsplatz zu sein, hat was. Aber ich jammer nicht, sondern freue mich eigentlich immer das ich den Job habe.

Kitty und Schnurri sind da nicht so begeistert von. Müssen sie mich doch jetzt teilen. Die erste Zeit haben sie schon geschmollt, mittlerweile freut sich die Bande, wenn ich nach Hause komme.

Zum Jahresende habe ich mich dann auf zureden meines Mannes von meiner kleinen Knutschkugel getrennt und mir ein „großes“ Auto ausgesucht. Ich wollte etwas (Steuern und Benzinverbrauch) wie meinen alten Micra haben, mit dem Komfort eines SUV. Klar, dass ich nun einen Juke fahre, oder? 😉 Und das alles ein paar Tage vor Weihnachten. 🙄

Bedauerlicherweise hat auch mein Blog darunter etwas gelitten. Der Adventskalender sollte einfacher und schöner werden, das Gegenteil wurde daraus. Ihn zu ändern fehlte mir die Zeit, weil ich auf der Arbeit mehr Stunden machen wollte. Das macht aber meine Gesundheit nicht mit. Also alles zurück im neuen Jahr und wieder weniger Stunden.

35 – 40 Std. im Monat reichen mir momentan, um die Kosten fürs Auto zu decken, gesundheitlich geht es auch wieder besser. 1x die Woche geh ich nun zum Zumba nach Feierabend und versuche einigermaßen Schritt zu halten mit den jungen Hühnern. Aber es gibt zum Glück auch welche in meiner Altersklasse und wir geben echt alles 😉😉.

So, nun zu den Aussichten auf meinem Blog in der nächsten Wochen:

Kitty und Schnurri testen ein Trockenfutter ♥

Ich habe mir einen Onlineshop angeschaut für Schilder ♥

Gewohl veranstaltet ein Bloggertreffen im März und ich freue mich schon sehr auf das Wochenende.

 

Ach ja, mein Blog wird 6! 😊 Da gibt es dann auch wieder was zu Gewinnen 😉

 

Bis denne

Nettie, Kitty & Schnurri

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. Astrid Scholz says:

    Hallo Netti, ich wünsche dir alles gute für das neue Jahr im neuen Job. Vor allem für deine Gesundheit, das ist das wichtigste . Allzeit gute Fahrt mit deinem neuen Auto . Bis bald ..LG Astrid

  2. Carmen Westermann says:

    Schön das es dir besser geht und pass auf dich auf. Gute Fahrt mit deinem neuen Gefährt.

    Liebe Grüße Carmen Westermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.