ROSENGARTEN Kleintierkrematorium (Werbung)

Auf der Messe in Düsseldorf entdeckte ich letztes Jahr den Stand von Rosengarten. Neugierig geworden schaute ich mir den Stand näher an, was macht denn der hier auf der Tiermesse? Langsam dämmerte es bei mir, Rosengarten ist ein Bestatter für Haustiere – und das schon seit über 15 Jahren.

Rosengarten Kleintierkrematorium

Jeder der einem Tier ein Zuhause gibt wird sich zwangsläufig irgendwann damit beschäftigen was nach dem Tod mit den sterblichen Überresten geschehen soll. Wer einen eigenen Garten hat wird seinen Liebling wahrscheinlich dort bestatten wollen aber- was machen all die anderen?

Vor ein paar Jahren stellte sich mir ja dieselbe Frage, als es absehbar war das Mara und ich nur noch kurze Zeit miteinander hatten. 14 Jahre sind eine lange Zeit. Und obwohl es dem Toten, Mensch oder Tier, wohl egal ist was mit seinem Körper passiert, machen wir, die noch auf der Erde bleiben, uns darüber Gedanken.

Für mich war es damals überhaupt keine Frage, das Mara an ihrem Lieblingsplatz im Garten vergraben wird. Heute denke ich da allerdings anders drüber. Und es geht mir nicht mal darum das ich Sie nach unserem Umzug natürlich nicht mal besuchen kann, nein, ich habe eher ein schlechtes Gewissen – als hätte ich sie da alleine zurückgelassen.

Es gibt bestimmt genug Menschen, die jetzt den Kopf schütteln und es nicht verstehen können – aber Mara war nicht nur einfach ein Haustier, sondern sie war FAMILIE.  Und auch wenn mir die beiden Biester mir ans Herz gewachsen sind, sie werden nie den Status haben wie Mara.

Dennoch überlege ich mir jetzt schon, was mit deren Überresten geschehen soll. Und da ich selber lieber kremiert werden will, denke ich, dass das auch für Kitty und Schnurri in Betracht kommt.

Was bietet der Rosengarten an?

1. Anspar Auftrag

Man kann nach der Anzahlung in Höhe von 59€ jeden Monat z.B. einen kleinen Betrag überweisen bis die gewünschte Summe angespart ist. Sollte man sich doch vorher anderweitig entscheiden kann man jederzeit den Vertrag kündigen und bekommt sein Geld zurück.

2. Vorkasse Auftrag mit Preisnachlass

Hier kann man alles vorher festlegen, welche Urne etc.

Hier gibt es das passende Video mit Diana Eichhorn von Hund, Katze , Maus ->

Wie auch immer man sich entscheidet, wenn alles geregelt ist hat man den Kopf frei um die letzten Tage und Stunden mit seinem besten Freund zu genießen oder in Ruhe zu Trauern.

 

nettie

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. Marion Salentin-Gelhard says:

    Wie schon unter Deinem Facebook-Beitrag geschrieben, kann ich den Rosengarten sehr empfehlen. Liebevoller kann man sein Tier nicht verabschieden. Ich wünsche Dir von Herzen noch viele schöne Jahre mit Kitty und Schnurri.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.