Nachos von der PCO-Group

 

Moin ihr lieben, ein paar hab ich noch… ☺

geht ihr gerne ins Kino? Und gibt es dann auch Popkorn und Co für euch? Also für mich gehört das dazu. Zuhause esse ich nicht beim Fernsehen oder Video aber Kino und Popkorn gehören für mich zusammen. Und genau den Liferanten der Kinos sponserte unser Treffen.

Um genau zu sein die PCO-Group.

Historie

Die PCO Group wurde als Zusammenschluss der Popcorn Company und der Octagon GmbH zum 01.01.2006 gegründet. Beide Unternehmen blicken auf eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit seit den 80er-Jahren zurück. Die Kompetenzen in den gemeinsamen Geschäftsschwerpunkten Popcorn, Nachos & Equipment stehen unseren Kunden nun gebündelt zur Verfügung. Geschäftsführer der PCO Group sind Bernhard Wettlaufer und Stefan Lemke.

Quelle: PCO

Erstaunlich wenn man bedenkt das PCO auf dem ganzen Kontinent seine Kunden beliefert. Aber nicht nur Popkorn und Nachos, nein die ganze Palette, Getränkebecher, Eis, Liznesprodukte, Popkornmaschinen und und und…

Ich hab mir auf dem Treffen die Nachos hier ausgesucht – nicht für mich sondern meinen lieben”Strohwitwer”, der mag nämlich gerne Herzhaft knabbern.

 

 

DSCI4799

Diese Nachosdose enthält 165 g Nachos mit BBQ-Geschmack und dem Salsa-Dip für 1,79 €

Produktdetails

 

Zutaten:

Nachos:
Maismehl, Palmöl, Speisesalz, gertrocknete Tomaten, Zucker, Hefe-Extrakt, Weizenmehl, getrocknete Zwiebeln, Aromen, Raucharoma, getrockneter Knoblauch, Gewürze.

Salsa-Dip:
Gemüse [Paprika (14,5%), Zwiebeln (9,7%), Jalapeño Peppers (1,9%)], Wasser, Tomatenpulpe (21,4%), Zucker, Tomatenmark (6,4%), Branntweinessig, Gewürzmischung (davon Knoblauch 0,3%) enthält Milch, Soja, Gluten, modifizierte Stärke (E1422), Salz, Gemüsebrühe (enthält Soja, Gluten, Verdickungsmittel (Guarkernmehl, Xanthan), Konservierungsstoff (Kaliumsorbat), Aroma, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Geschmacksverstärker, Mononatriumglutamat).

 

Nun ja, nicht wirklich Allergikerfreundlich (Allergie auf Lebensmittelzusätze) aber irgendwie ist das ganze Leben nicht gesund , und wer nicht gerade unter Unverträglichkeiten dieser Nahrungsmittel leidet kann ja durchaus mal sündigen ☺

Ihr könnt die Produkte bei World of Sweet bestellen, oder bei Dipworld oder auch bei AmericanCandy, da allerdings nur das Popcorn.

 

Fazit:

Obwohl die Nachos in einer recht stabilen Dose/ Verpackung verpackt waren bröselten diese vor sich hin. Vielleicht war aber der viele Transport auch schuld.  Lecker waren sie aber. Der Dip war scharf & fruchtig und wurde Restlos verputzt.

Als Mitbringel  für Nachos- Fans, lange Videonächte und was euch auch sonst einfallen mag . Lasst es euch Schmecken!

 

nettie

 

 

 

 

http://www.pco-group.com/de/

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. Sabine Schneider says:

    Ich bin ja leider kein Knabbergebäck Fan bis auf Salzstangen, aber fur meine Männer wäre das genau das Richtige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.