Veränderungen…

Ein fröhliches Moin! aus dem schönen Niedersachsen. ich habe mich ja lange Zeit rar gemacht, aber es hat sich gelohnt 😉, zumindest für mich.

Wie du sicherlich mitbekommen hast, habe ich Anfang letzten Jahres meine Qualifizierung zur Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI gemacht, nebenbei noch in der Reinigung gearbeitet und noch nebenbei(er) nach einem Häuschen gesucht.  Und natürlich werde ich, nach und nach darüber berichten 😉

Spoiler gefällig?

Qualifizierung √

Job √

Häuschen √

Aber ich wäre nicht ich, wenn ich mich damit zufriedengeben würde, oder?  Ich habe nach meiner Qualifizierung erst in der ambulanten Betreuung gearbeitet. Offen gestanden für mich genau mein Modell… Leider habe ich danach 6! Monate gebraucht, bis ich mein Geld bekommen habe.

Zu dem Zeitpunkt, als für mich feststand, dass ich mir einen anderen Job in der Betreuung suchen muss, rief mich die Heimleitung meines Praktikum Platzes an und bot mir den Job an, den ich gerade mache.

Vermutlich bin ich nicht der Typ, der sich in „Häusern“ wohlfühlt, ich mache lieber Einzelbetreuung mit dem Fokus auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse des zu Betreuenden.

Und jetzt wird es spannend… Ich habe beschlossen, mich selbstständig zu machen!

Welche Unterstützungen ich gefunden habe und was ich euch empfehlen kann bekommst du ab morgen hier zu lesen.

Liebe Grüße

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. Carmen Westermann says:

    Das freut mich sehr für dich und wünsche dir viel Erfolg.
    Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.